Der Design-Heizkörper

Heizen ist nicht nur eine Frage von Technik und Erwärmung, sondern auch eine Frage des Designs!!

Herkömmliche Heizkörper ragen in den Raum und behindern die Variabilität der Einrichtung. Zudem sind diese meist nicht wirklich schick, man arrangiert sich mit Ihnen oder stellt, bzw. hängt etwas davor, was die Effiziens enorm einschränkt und dadurch oft für höhere Heizkosten sorgt.

Die Sockelheizleiste fällt nicht auf, sie integriert sich durch ihr schlankes unaufdringliches Design vollkommen in die Räumlichkeiten. Wer allerdings möchte, kann das gesamte RAL-Farbenspektrum, Holz-, Marmordekor bis hin zu kleinen Einhörnern alles auf seiner Individuellen Sockelheizleiste erhalten.

Möbel und Einrichtungsgegenstände können ohne Komfortverlust einfach direkt vor die Sockelheizleiste gestellt werden, heizkostenneutral.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern zu Ihren individuellen Gestaltungswünschen.

Individuelles Design
Dezenter Heizkörper
Die Sockelheizleiste
Die Sockelheizleiste als Badheizkörper
Design-Heizkörper für jeden Raum

Die Sockelheizleiste im Details

Sockelheizleiste vor bodentiefen Fenstern und Terassentüren

Durch das Heizen mit der Sockelheizleiste und der angenehmen Strahlungswärme werden die Wände, Fußböden, Decken, aber auch die Fenster gleichmäßig temperiert.

Dadurch, dass die Wände nun 2 bis 5°C wärmer sind als die Luft, kann kein Wasser mehr an den Wänden ausfallen (kondensieren) und Schimmel kann ohne dieses Wasser nicht wachsen.

Somit ist das Heizen mit Sockelheizleisten eine zuverlässige Art und Weise Schimmel vorzubeugen.

Was ist eine Sockelheizleiste?

Die Sockelheizleiste ist ein Aluminiumprofil, durch das entweder Heizungswasser strömt oder welches elektrisch beheizt wird.

Die zum Patent angemeldete Sockelheizleiste wird anstelle des Sockels an die Wand montiert.

Die Sockelheizleiste hat sehr geringe Abmessungen von 11cm in der Höhe und 3,2 cm in der Tiefe.

Vorteile einer Sockelheizleiste

Sockelheizleiste: Gleichmäßige Wärmeverteilung durch indirekte Wanderwärmung - bis zu 30% Energieersparnis.
  • Die effektive Erhöhung der Wandoberflächentemperatur verhindert Kondenswasserbildung und damit Schimmel.
  • Die Wärme erreicht auch Ecken, die durch „normale“ Heizkörper oder Fußbodenheizung nicht erwärmt werden.
  • Sehr geringer Platzbedarf (11cm hoch und 3,2cm tief)
  • Möbel können ohne Leistungsverlust direkt davorgestellt werden
  • Mauerwerk wird nachhaltig getrocknet und somit Schimmel vorgebeugt.
  • Gesundes und behagliches Raumklima
  • Allergikerfreundlich, da weder Staub noch Pollen oder Schadstoffe durch die Luft gewirbelt werden.
  • Bis zu 30% Heizkostenersparnis.
  • Die Förderfähigkeit ist durch die KFW und BAFA gegeben.

Wirkprinzip einer Sockelleistenheizung

Die Sockelheizleiste erwärmt die Wandoberfläche, so dass die Wände wärmer sind als die Luft im Raum. Dadurch kann kein Kondenswasser mehr an der Wand ausfallen und Schimmel kann so effektiv vorgebeugt werden.

Da die Wände nun wärmer sind als die Luft, wird der gesamte Raum über die erwärmten Wände geheizt. Damit erreichen Sie eine gleichmäßige, behagliche und gesundheitsfördernde Wärme.

Die Sockelheizleiste ist in der Lage jede Raumgröße zu erwärmen, so dass weder weitere Heizkörper noch eine Fußbodenheizung zum Einsatz kommen muss.

Jetzt unverbindlich anfragen / Kontakt

Karsten Schwedes | Experte für gesundes und behagliches Heizen

Karsten Schwedes

Experte für gesundes
und behagliches Heizen

Gleichmäßiges & günstiges Heizen mit der Sockelheizleiste

Unsere ALPAgie Sockelheizleiste bietet Ihnen eine energiesparende, effiziente und optisch ansprechende Lösung, um Ihr Eigenheim gesund und behaglich zu beheizen. Sie begeistert mit einer schlanken Form, die sich in jedes Wohnkonzept integrieren lässt und bietet eine gleichmäßige Erwärmung des gesamten Wohnbereichs. Dadurch können sich keine kalten oder feuchten Stellen bilden, was sich positiv auf das Raumklima auswirkt. Beim Heizen mit der Sockelheizleiste erwärmen sich die Wände. Diese strahlen dann die Wärme in den Raum, bis alle Oberflächen annähernd die gleiche Temperatur haben. Das hat zur Folge, dass die Wände selbst immer ein bisschen wärmer als die Raumluft sind, sodass keine Feuchtigkeit an ihnen kondensieren kann. Das wiederum senkt die Wahrscheinlichkeit der Schimmelbildung um ein Vielfaches.

Die Vorteile unserer Sockelheizleiste

Das Heizen mit der Sockelheizleiste bietet im direkten Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen zahlreiche Vorteile. Die Sockelleiste zeichnen sich durch eine bessere Wärmeverteilung im Raum aus. Luft- und Staubbewegungen, was vor allem für Allergiker eine große Belastung darstellen kann, sind nur noch gering. Es gibt kaum Luftbewegung, sodass auch kein Staub und Pollen aufgewirbelt werden. Aufgrund der gleichmäßigen Wärmeverteilung werden vor allem Ecken und Bereiche hinter Möbeln beheizt, sodass sich dort nicht so schnell Schimmel bilden kann. Da die Leiste die Wände gleichmäßig erwärmt, können Sie Möbel direkt an die Sockelheizleiste stellen. Anders bei Fußbodenheizungen staut sich die warme Luft nicht im oberen Bereich des Raumes. Auch Wände und Fenster werden beheizt, sodass an ihnen keine Feuchtigkeit kondensiert. Darüber hinaus reagiert die Sockelheizleiste sehr schnell auf Temperaturschwankungen. Das Heizsystem lässt sich sehr schnell regeln und so an plötzliche Temperaturveränderungen anpassen. Ein weiterer Vorteil der Sockelheizleiste stellt die langsame Trocknung der Bausubstanz dar. Damit können Sie schwerwiegende Maßnahmen wie das Aufbrechen der Wände und das Verlegen von neuen Heizungsrohren in vielen Fälle effektiv vermeiden.

Unkomplizierte Montage – auch nachträglich möglich

Die Installation einer Sockelheizleiste lässt sich leicht verwirklichen. Die Verrohrung gestaltet sich unkompliziert und die Sockelheizleisten können einfach entlang der Wand am Boden verlegt werden. Somit ist die Sockelheizleiste auch eine gute Möglichkeit, wenn Sie Ihr Heizsystem sanieren möchten. Die Dichtstellen befinden sich außerhalb der Wand, sodass sich eventuelle Leckagen schnell entdecken lassen. Dadurch können Sie größeren Schaden in der Regel abwenden. Da die Möglichkeit besteht die Sockelheizleisten entlang der Innenwände zu verlegen, entstehen keine sichtbaren Beschädigungen. Aufgrund der effektiven Wärmeverteilung können unsere Kunden beim Heizen mit der Sockelheizleiste bis zu 30 % Energie sparen, sodass sich der Austausch auch wirtschaftlich lohnt.

Ein Heizsystem mit minimalistischem Design

Ein klassischer Heizkörper beeinträchtigt die Optik des Raumes. Außerdem nimmt er Platz an der Wand weg, sodass weniger Raum für die Möbel bleibt. Wenn Sie sich für das Heizen mit der Sockelheizleiste entscheiden, können Sie diese Probleme umgehen. Sie besitzt ein schlankes, puristisches Design, das kaum auffällt. Gerne können Sie die Sockelheizleiste auch in einer Farbe Ihrer Wahl oder mit einem Marmor- oder Holzdekor bestellen und so optimal an Ihre Einrichtung anpassen. Ihre Möbel können Sie außerdem direkt vor die Sockelheizleisten stellen, ohne dass es zu einem Wärmeverlust kommt.

Wir machen Ihnen ein Angebot

Wenn Sie von den vielen Vorteilen der Sockelheizleiste überzeugt sind, dann schicken Sie uns doch eine Anfrage. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Außerdem beraten wir Sie gerne hinsichtlich der Gestaltung oder der Installation.

Sie können uns gerne all Ihre Fragen stellen und noch mehr über das Heizen mit der Sockelheizleiste erfahren!